Rezension: Selection 1 von Kiera Cass

Rezi zu: Selection 1 von Kiera Cass


Titel: Selection 1
Autor/in: Kiera Cass
Verlag: Fischer Sauerländer



Einband: gebundene Ausgabe
Seitenanzahl: 368
Erscheinungsdatum: 01. Februar. 2013
Altersempfehlung: 14-17


Preis: 16,99€


Inhalt:

Die Chance deines Lebens?
35 perfekte Mädchen - und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht begehrt? Und will sie auf Aspen verzichten, ihre heimliche große Liebe?

Eigene Meinung:
Oh mein Gott😍, ich habe dieses Buch geliebt und ich bin soo gespannt auf den zweiten Band, der leider noch bei mir einziehen muss.😞 Ich will jetzt nicht Spoilern aber wir hättet ihr reagiert, wenn ihr America gewesen wärt in dem Garten wo ihr Aspen vor gestellt wurde? Ich glaube ich hätte ihm gesagt, dass sie den Typ kennt und das ER das war. 😑 Ich finde dieses Buch von der Handlung genau so wie Bachelor nur das das in dem Buch 1000 mal spannender ist. Kiera hat das echt wunderschön geschrieben😍 

Dieses Buch bekommt aufjedenfall 5/5 möglichen Sternen.
Das Cover:       ★★★★★
Der Inhalt:       ★★★★★
Die Umsetzung:★★★★★



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rezension: Niemand wird sie finden von Caleb Roehrig

Rezension: Schattenflügel von Kathrin Lange

Blogtour : Autor Vorstellung Maria D. Headley