Rezension: Wunder wie diese von Laura Buzo


Rezi zu: Wunder wie diese von Laura Buzo


Titel: Wunder wie diese
Autor/in: Laura Buzo
Verlag: Arena

Einband: Gebundene Ausgabe
Seitenanzahl: 304
Erscheinungsdatum: Januar 2014
Altersempfehlung: 12-15

Preis:14,99€


Inhalt:

Amelia hat immer das Gefühl, nirgendwo richtig dazuzugehören. In größeren Gruppen scheint sie mit der Wand zu verschmelzen. Chris dagegen gehört überall dazu. Charmant, gut aussehend, chaotisch und selbstbewusst steht er - egal wo - im Mittelpunkt. Als Amelia und Chris einander begegnen, scheint die Welt einen Moment lang stillzustehen … Und als sie sich wieder dreht, ist nichts mehr wie es war.


Eigene Meinung:

Ich hatte eindeutig zu hohe Erwartungen an dieses Buch! Ich fande dieses Buch irgendwie tot langweilig... Ich fand der Klappentext/Inhalt hat sich mega gut angehört und ich habe mich schon so auf das Buch gefreut und dann kommt sowas...! Ich find das immer total blöd, wenn man sich auf ein Buch voll freut aber dann ist es einfach noch nicht einmal gut geschrieben.


Das Buch bekommt von mir 2/5 möglichen Sternen!

Das Cover:         ★★★★
Die Idee:            ★★★
Die Umsetzung: ★★



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rezension: Niemand wird sie finden von Caleb Roehrig (Rezensionsexemplar)

Rezension: Schattenflügel von Kathrin Lange

Blogtour : Autor Vorstellung Maria D. Headley